Autor: Hans Watzlik
 
Vorname: Hans
Nachname: Watzlik
Bekannt als: Dichter, Erz
Geboren: 16.12.1879, Unterhaid
Beruf: Lehrer
Ortsname (deutsch): Unterhaid
Einträge in der Datenbank
Primärliteratur
Ordnen nach:
Adalbert Stifter
Gattung: Erz
   


Aus wilder Wurzel
   
   


B
   
   


Bayrische Erz
Herausgegeben: 1944
   


Bergg
   
   


Das Fr
Herausgegeben: 1929, Leipzig
   


Das Gl
   
   


Der Alp
   
   


Der Dullh
   
   


Der flammende Garten
   
   


Der Pfarrer von Domloh
Herausgegeben: 1931
   


Die Abendteuer des Florian Rebenbogner
Herausgegeben: 1930, Reichenberg
Bemerkung: mit 7 Radierungen von F. Staeger


Die Abendteuer des Florian Regenbogner
Herausgegeben: 1919
   


Die Reise nach Ringolay
Herausgegeben: 1923
   


Die Romantische Reise Herrn Carl von Weber
Herausgegeben: 1932
   


Die Wildnis
Herausgegeben: 1934
Bemerkung: in: Sudetendeutscher Wandervogel 4


Ein
Herausgegeben: 1922
   


Faust im B
Herausgegeben: 1930
   


Firleifanz
   
   


Heimat
Herausgegeben: 1933
Gattung: Gedichte
Bemerkung: in: Sudetendeutscher Vogel 1


Im Ring des Offers
   
   


Im Sankt Martinihaus
   
   


Mein Wuldaland
Gattung: Erz
   


Nordlicht: Eine nordische Sage
Herausgegeben: 1926
Bemerkung: gemeinsam mit H. Wessely; Kukus: Die blaue Blume


O B
Herausgegeben: 1917
   


Ph
   
   


Ridibunz
   
   


Rodflat
   
   


Sankt G
   
   


Schlo
   
   


Stilzel, der Kobold des B
   
   


Ums Herrgottswort
   
   


Ungebeugtes Volk
Herausgegeben: 1925
   


Venediger M
Herausgegeben: 1948
   


Von deutschb
Gattung: Erz
   


Wermuter
   
   


Zu neuen Eltern