Autor: Franz Link
Vorname: Franz
Nachname: Link
Geboren: 13.7.1869, J
Gestorben: 2.9.1937, J
Wohnorte: J
Beruf: Weberlehrling, Gewerkschaftssekret
Angaben zum Leben: 1920-25 Senator der Deutschen Sozialistischen Partei
Ortsname (deutsch): J
Ortsname (tschechisch): Krnov
Land: M
Staat: Tschechien
Einträge in der Datenbank
Primärliteratur
Ordnen nach:
Gedichte aus dem Arbeiterleben
Herausgegeben: 1910