Autor: Franz Warmbrunn
Vorname: Franz
Nachname: Warmbrunn
Geboren: 3.6.1889, Ostruzna
Gestorben: 25.5.1967, Waldershof
Wohnorte: Prag, Jedlov
Beruf: dt. Lehrer, Schriftsteller und Politiker
Schule: deutsches Gymnasium in Prag
Studium: Prager Lehrerhochschule
Angaben zum Leben: geboren im Bergdorf im Gesenke (Jesen
Angaben zum Werk: als p
Ortsname (deutsch): Ostruzna
Einträge in der Datenbank
Sekundärliteratur
Ordnen nach:
Biografick
Herausgegeben: 1997, Ostrava
Kategorie: Buch
Bemerkung:  


Boj za bol
Autor: Z. Brad
Herausgegeben: 1955, Prag
Kategorie: Buch
Bemerkung: S. 221 - 234 


Lebensbilder der sudetendeutschen Lehrer 2
Herausgegeben: 1933, Pohrlitz
Kategorie: Buch
Bemerkung: S. 139 - 140 


Von Reval bis Bukarest
Autor: M. O. Balling
Herausgegeben: 1991, Kopenhagen
Kategorie: Buch
Bemerkung: S. 341